Weiter gehts mit RSS

Hier also erstmal mein öffentlicher Blogroll-Link . Es gibt keine schöne Übersicht mit Themenordnern oder dergleichen, sondern „nur“ ca. 32 Blogs im Feedreader – und selbst da kommt walin2 nicht wirklich nach mit dem Lesen. Oder walin2 findet irgendetwas Interessantes  in einem Blog, was dann aber wieder weiter verlinkt ist und sich als längerer Artikel, der in Ruhe gelesen werden will, herausstellt, für welches aber keine Zeit da ist.

Hm.

Immer noch ungelöst – wie kommt so ein oranges Knöpfchen ins BiblioMuse? (nicht dass Walin2 denkt, es gäbe Leute, die diesen Blog abonnieren würden).

 

Nachtrag: mit Bloglines kann man diesen Blog jetzt abonnieren – obwohl nirgends das orange Teilchen zu sehen ist. Dies ist also wohl eine Funktion die Worldpress anbietet, ohne dass man das sieht. Oder?

Advertisements

4 Antworten to “Weiter gehts mit RSS”

  1. Vero Says:

    Huch – ein Blogroll-Link, obwohl wir uns noch in Lektion 3 befinden – da scheint mir was seltsam – die 13 Dinge, die im Titel (des vorherigen Beitrags) stehen, scheinen mir anzudeuten, dass hier jemand – ebenso wie ich auch – zwischen eben diesen – den 13Dingen – und dem NEUEN Bibliothekskurs? – GEFUNDEN habe ich diesen Beitrag durch BEsuch des „Planeten“ – die Fragen gehören aber doch in die 13Dinge?

    Wie auch immer: WordPress (NICHT Worldpress!) bietet das mit dem RSS-Feed standardmäßig an – daher gibt es auch standardmäßig so ein orangenes Knöpfchen. Selbst auf dem hier verwendeten Theme gibt es das standardmäßig „irgendwo“ (Ganz unten schauen – da steht es!) – sowohl Kommentare als auch Beiträge/Einträge/Artikel lassen sich via RSS-Reader abonnieren.

    Du kannst/Sie können Einfluß drauf nehmen – bei den Einstellungen (linkes Menü) unter -> „Ausgabe“ lässt sich einstellen, wie viele Beiträge in einem Feed maximal sein sollen. Ich VERMUTE, dass bei „0“ – das Feed ler bliebe, habe es aber nie ausprobiert, weil ICH solche Feeds inzwischen bgeistert nutze und nachgerade traurig bin, wenn eine mir interessant erscheinende Seite sie NICHT anbietet.

  2. walin2 Says:

    Hallo Vero

    Super, vielen Dank. Ja und nein wegen 13 Dinge – da wurde es so still … aber ich hoffe, ich verwirre hier niemand. Jetzt gibt es erstmal ein paar Tage Ferien (schon wieder ohne Netz) diesmal in den Bergen, und anschliessend gehts weiter mit dem guten Tipp zu den Feeds!

  3. LonelyLibrarian Says:

    Hallo liebe Walin2
    „nicht dass Walin2 denkt, es gäbe Leute, die diesen Blog abonnieren würden“ – also ich hab Deinen Blog natürlich schon längst, noch zu Lernen 2.0-Zeiten, in Blogline abonniert und freue mich immer, wieder mal was von Dir zu lesen :-). Und natürlich um so mehr darauf, Dich bald mal wieder auf einen Kaffee zu treffen! Bis bald, LoL

  4. lonelylibrarian Says:

    A propos RSS/oranges Knöpfchen: Die RSS-Links sind bei Dir ganz zu unterst auf der Seite, unter „Einträge (RSS)“ und „Kommentare (RSS)“. Damit kann man sie z.B. in Blogline abonnieren. Dass sie nicht als orange Knöpfchen erscheinen, liegt wohl ganz einfach am gewählten Design bzw. Theme. Du bist aber auf jedenfall abonnierbar :-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: